Ferienwohnung für Ruhe suchende und Naturliebhaber. Biologisch geführtes Landgut in absoluter Alleinlage mit 220° Alpenblick für max. 3 Personen in Castellino Tanaro, Piemont, Italien.

Ein einzigartiger Ort, an dem sich Nachhaltigkeit und Luxus mit echter Gastfreundschaft, außergewöhnlichem Service und hoher Qualität verbinden. Geniessen Sie die italienische Slow-Food-Küche sowie erstklassige Weine aus unserer Region.


Anblick nom Haus Vom Parkplatz aus betrachtet Eingang zur Ferienwohnung

Ursprünglich im 17. Jahrhundert als Nonnenkloster erbaut wurde die Cascina in 2007 von uns entdeckt, aus dem Dornröschenschlaf erweckt und wir begannen 2008 mit der aufwendigen und liebevollen Restaurierung. Entstanden ist ein Landhaus mit zwei Wohneinheiten auf einer 2 Hektar großen Hügelkuppe mit einem atemberaubenden 220° Rundblick über die italienische Alpenkette.

Grosser Wohn-/Essraum mit SAT-TV Für Hobbyköche super - Viel Platz und mit allem was man braucht Damastbettwäsche für erholsamen Schlaf

Die Ferienwohnung (65qm) verfügt über ein Schlafzimmer mit Doppelbett, einen Wohnraum mit großer Relax-Couch, SAT-TV und WiFi-Internet, Esstisch, Holzofen, einer außerordentlich gut ausgestatteten Küche mit Spülmaschine, einem Badezimmer mit Regendusche, einem geräumigen Hauswirtschaftsraum mit eigener Waschmaschine und einer großen überdachten Terrasse in Süd-Lage.

Antike Baumaterialien neu verwendet Ausreichend Platz und Stauraum XXL Regendusche

Gelegen im Süd-Piemont, zwischen Turin und Savona, unweit heilkräftiger Thermen, der Ligurischen Riviera und den Skipisten von Prato Nevoso, eingebettet in den Hügeln der Langhe, bekannt durch seine hervorragenden Weine wie dem Barolo und den weißen Alba-Trüffel steht die Cascina außerhalb des kleinen Dorfes Castellino Tanaro. Von einem sonnen-verwöhnten Hügel aus blicken Sie über des Tanaro-Tal bis zum Horizont der Alpenkette. In den Abendstunden wird das Panorama durch die funkelnden Lichter benachbarter Burgfestungen belebt. Die Riviera als auch die Skipisten sowie die barocke Kulturstadt Turin sind in weniger als 1 Autostunde erreichbar. Liebhaber von gutem Wein und leckerer Küche werden in unmittelbarer Umgebung fündig.

Abstellraum mit eigener Waschmaschine Eigene überdachte Terrasse Luna, unsere liebe Hündin

Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Wir handeln nach ökologischem Bewusstsein und haben ein Niedrigenergiehaus mit natürlichen Baustoffen gebaut. Wir sind energieneutral, produzieren unseren eigenen Strom und heizen mit Holz aus unserem eigenen Wald. Unser Gasverbrauch beschränkt sich auf das Kochen. Die Gartenbewässerung erfolgt mit Regenwasser, das über eigene Brunnen und Zisternen aufgefangen wird. Saisonal gibt es bei uns Obst, Gemüse, Kräuter, Nüsse und Eier - selbstverständlich alles naturrein. Unsere Gärten sind frei von Chemikalien.

Zur Abkühlung ein Rosen-/Kräuterbad im Freien, mit Regendusche Wir sind eure Gastgeber und freuen uns auf euch

„Wir freuen uns auf Euch!”